Modul 1 Klausur: 17.12.2015
1.0 > Begrüßung und Einführung in den Tätigkeitsbereich M&A
1.1 > Betriebs- und volkswirtschaftliche Funktionen des Unternehmenskaufs
1.2 > Gesellschafts-, aktien- und steuerrechtliche Grundlagen
1.3 > Unternehmensbewertung
Modul 2 Klausur: 03.03.2016
2.1 > Grundlagen des Konzernrechts
2.2 > Buchführung und Bilanzen
2.3 > Corporate Governance
2.4 > Finanzierung
2.5 > Finanzierung – Kreditbesicherung in der Akquisitionsfinanzierung
Modul 3 Klausur: 28.04.2016
3.1 > Due Diligence
3.2 > Verkaufs- und Übernahmeverfahren
Modul 4 Klausur: 27.07.2016
4.1 > Kartellrecht, insbes. Deutsche und EU-Fusionskontrolle
4.2 > Amerikanisches und Internationales Kartellrecht
4.3 > Gewerblicher Rechtsschutz
4.4 > Unternehmenskaufvertrag
Modul 5 Klausur: 15.09.2016
5.1 > Fonds
5.2 > Joint Venture
5.3 > Private Equity Transactions
5.4 > Venture Capital Beteiligungen
5.5 > Arbeitsrecht
5.6 > Umwandlungsrecht
Modul 6 Klausur: 03.11.2016
6.1 > Unternehmenskauf aus nationaler steuerlicher Sicht
6.2 > Unternehmenskauf aus internationaler steuerlicher Sicht
6.3 > Unternehmensnachfolge/Erbschaftsteuerrecht
6.4 > Bilanzierung von Unternehmenszusammenschlüssen (nur EMBA-Anwärter)
6.4 > Umwandlungssteuerrecht (nur EMBA-Anwärter)
6.4 > Wirtschaftsstrafrecht (nur LL.M.-Anwärter)
6.4 > Recht des Handelsstandes, insb. Kaufleute, Register, Firma, Vertretung und Hilfspersonen
(nur LL.M.-Anwärter)
Modul 7 Klausur: 16.02.2017
7.1 > Cross Border Transactions – Negotiations
7.2 > Internationale Unternehmenskäufe (Deutschland – USA/China/Frankreich)
7.3 > Post Merger Integration
7.4 > Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz
7.5 > Manager in M&A-Transaktionen
7.6 > ADR und Schiedsverfahren
Modul 8 Klausur: Präsentation
8 > Simulation eines Unternehmenskaufs