Die Personen: Akademische Leiter und Geschäftsführung

Univ.-Prof. Dr. Matthias Casper

Akademischer Leiter des Studiengangs Real Estate Law

  • Seit 2003 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Bank- und Kapitalmarktrecht an der Universität Münster
  • Direktor des Instituts für Arbeits-, Sozial- und Wirtschaftsrecht
  • 2002 Habilitation durch die Juristische Fakultät der Universität Heidelberg
  • 2001 / 2002 Habilitationsstipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  • Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Heidelberg und Münster
  • 1998 Promotion
  • 1995 bis 2001 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für deutsches und europäisches Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht
  • 1993 Erstes und 1995 Zweites Juristisches Staatsexamen
  • 1992 Dipl. Ökonom
  • 1989 bis 1993 Studium der Rechtswissenschaft in Heidelberg und Cambridge
  • 1985 bis 1992 parallel zum Wehrdienst und einer Berufsausbildung zum Bankkaufmann Studium der Wirtschaftswissenschaften an der FernUniversität Hagen

Univ.-Prof. Dr. Heinrich Dörner

Akademischer Leiter des Studiengangs Versicherungsrecht

  • Seit 1999 Inhaber des Lehrstuhls für Internationales Privatrecht und Bürgerliches Recht an der Universität Münster
  • Direktor des Instituts für Internationales Wirtschaftsrecht
  • Mitdirektor der Forschungsstelle für Versicherungswesen
  • Mitglied im Deutschen Rat für Internationales Privatrecht
  • 1983 Habilitation an der Universität München
  • Studium der Rechtswissenschaften in Münster und Paris
  • Veröffentlichungen im Versicherungsrecht (Auswahl): Internationales Versicherungsvertragsrecht, Berliner Kommentar zum VVG

Univ.-Prof. Dr. Joachim Englisch

Akademischer Leiter der Studiengänge Steuerwissenschaften sowie Wirtschaftsrecht & Restrukturierung

    • Seit April 2010 Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Steuerrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    • 2008 bis 2010 Inhaber des Lehrstuhls für Steuerrecht Finanzrecht und Öffentliches Recht an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg
    • 2007 bis 2008 Lehrstuhlvertretung an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg
    • 2007 Habilitation; die Habilitationsschrift mit dem Thema „Wettbewerbsgleichheit im internationalen Handel“ wurde mit dem Albert-Hensel-Preis ausgezeichnet
    • 2004 Promotion; die Dissertationsschrift zur Dividendenbesteuerung wurde mit dem Hans-Flick-Ehrenpreis ausgezeichnet
    • 2004 bis 2007 wissenschaftlicher Assistent am Institut für Steuerrecht der Universität zu Köln, davon 18 Monate freigestellt zur Wahrnehmung eines Forschungsstipendiums der DFG
    • 2001 Assessorexamen – anschließend wissenschaftlicher Mitarbeiter
    • 1998 erste juristische Staatsprüfung
    • 1993 bis 1998 Studium der Rechtswissenschaften und der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Saarbrücken, Salamanca (Spanien) und Köln

    Univ.-Prof. Dr. Thomas Gutmann, M.A.

    Akademischer Leiter des Studiengangs Medizinrecht

    • Seit 2006 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Rechtsphilosophie und Medizinrecht an der Universität Münster
    • 2006 Habilitation an der Juristischen Fakultät der LMU München
    • 2005 Habilitation an der Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Religionswissenschaft an der LMU München
    • 2000-2006 Wissenschaftlicher Assistent am Juristischen Seminar der Ludwig-Maximilians-Universität München, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsche und Bayerische Rechtsgeschichte (Prof. Dr. H. Nehlsen) und ab 2004 am Lehrstuhl für Arbeitsrecht und Bürgerliches Recht (Prof. Dr. M. Franzen)
    • 2000 rechtswissenschaftliche Promotion
    • 1990-1991 Tätigkeit bei einer Gesellschaft für Politik-Consulting
    • 1990 M.A. in Politischer Wissenschaft und Philosophie
    • 1985 bis 1990 Studium der Rechtswissenschaften, der Politischen Wissenschaften und der Philosophie in München (Stipendiat des Freistaats Bayern und der Studienstiftung des Deutschen Volkes)

    Univ.-Prof. Dr. Johann Kindl

    Akademischer Leiter des Studiengangs Unternehmensnachfolge, Erbrecht und Vermögen

      • Seit Juli 2000 Universitätsprofessor für Zivilrecht am Institut für Unternehmens- und Kapitalmarktrecht der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
      • 1999/2000 Vertreter an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
      • Wintersemester 1998/1999 Lehrstuhlvertretung an der Universität München
      • 1998 Habilitation
      • 1992 Promotion
      • 1989 bis 1995 Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Volker Behr
      • 1988 Juristische Schlussprüfung
      • 1985 bis 1986 Juristische Zwischenprüfung
      • 1981 bis 1988 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg

      Univ.-Prof. Dr. Ingo Saenger

      Akademischer Leiter der Studiengänge Mergers & Acquisitions und Wirtschaftsrecht & Restrukturierung

      • 1997: Ernennung zum Universitätsprofessor für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Gesellschaftsrecht an der Universität Münster
      • Direktor des Instituts für Internationales Wirtschaftsrecht mit den Forschungsschwerpunkten: Deutsches und europäisches Gesellschafts- und Unternehmensrecht, Stiftungsrecht, internationales Kaufrecht, Handelsrecht und Zivilprozessrecht
      • Von 1993 bis 1996 Wissenschaftlicher Assistent und Habilitation an der Universität Jena, Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Dresden und Bielefeld
      • 1990 bis 1993 Referendariat
      • 1987 bis 1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Rechtsvergleichung und Promotion an der Universität Marburg
      • 1981 bis 1986 Studium der Rechts- und Geschichtswissenschaften an der Universität Marburg

      Univ.-Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer

      Akademischer Leiter des Studiengangs Arbeitsrecht

      • Seit Dezember 1994 Inhaber des Lehrstuhls für Sozialrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Direktor des Instituts für Arbeits-, Sozial- und Wirtschaftsrecht
      • 1991 bis 1994 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht an der FernUniversität Hagen
      • 1989 bis 1991 Professor für Privatrecht und Nebengebiete an der Universität Augsburg
      • 1988 Habilitation
      • 1981 bis 1988 Hochschulassistent, zunächst an der FU Berlin und ab 1983 an der Universität Bonn
      • 1981 Promotion
      • 1980 bis 1981 Forschungsaufenthalt in Washington D.C., USA
      • 1975 bis 1981 Wissenschaftlicher Assistent am Fachbereich Rechtswissenschaft der Freien Universität Berlin
      • 1970 bis1975 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bonn

      Rechtsanwältin Kirsten Schoofs

      Geschäftsführerin JurGrad

      • Zulassung zur Anwaltschaft im Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
      • Seit 2003 Geschäftsführerin der JurGrad gGmbH
      • 2001 bis 2002 Geschäftsführerin der Unabhängigen Sachverständigenkommission zu Fragen der Abgeordnetenentschädigung (Diätenkommission) im Landtag Schleswig-Holstein
      • 2000 bis 2002 Lehrbeauftragte an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Hagen-Hohenlimburg
      • 1998 bis 2001 Referendariat am Landgericht Dortmund
      • 1994 bis 2001 studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskraft im Fachbereich Rechtswissenschaften der FernUniversität Hagen am Lehrgebiet für Deutsches und Ausländisches Staatsrecht
      • 1993 bis 1998 Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität in Bochum

      Rechtsanwältin Nina Israel

      Geschäftsführerin

      • Zulassung zur Anwaltschaft im Oberlandesgerichtsbezirk Hamm
      • Seit 2010 Geschäftsführerin der JurGrad gGmbH
      • Seit 2009 bei der JurGrad gGmbH
      • 2007 bis 2009 Referendariat am Landgericht Münster
      • 2001 bis 2006 Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen  Wilhelms Universität Münster

      Download

      Pressemitteilung als Word-Dokument

      Pressemitteilung als PDF-Datei

      Zum Download der Bilder, diese mit der linken Maustaste anklicken und "speichern unter" wählen