Geschützter Bereich

Hilfe?


AQAS


Sonstige Studienangebote

Die JurGrad gGmbH organisiert nicht nur die Masterstudiengänge, sondern auch die englischsprachige Zusatzveranstaltung "Summer Course International Taxation" sowie die deutschsprachigen Zertifikatskurse "Mergers & Acquisitions" und "Infrastruktur- und Energierecht".










Zertifikatskurs Mergers & Acquisitions

Die Westfälische Wilhelms-Universität bietet jedes Jahr im Juli den Zertifikatskurs “Mergers & Acquisitions” an. Aus internationaler Perspektive werden sowohl Berufsanfängern und jungen Berufserfahrenen als auch Rechtsanwälten, Steuerberatern sowie Consultants praxisorientiert rechtliche und wirtschaftliche Zusammenhänge von Unternehmensübernahmen und Fusionen vermittelt. Das einwöchige Intensivseminar wird von international tätigen Praktikern aus Unternehmensberatungen, Kanzleien sowie Banken in deutscher Sprache durchgeführt. Die Dozenten stammen aus verschiedenen international tätigen Beratungsgesellschaften.

zum Zertifikatskurs Mergers & Acquisitions

Zertifikatskurs Infrastruktur- und Energierecht

Das Institut für Umwelt- und Planungsrecht der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster bietet in Kooperation mit der JurGrad gGmbH im Oktober 2015 erstmalig einen Zertifikatskurs „Infrastruktur- und Energierecht“ an. Der Schwerpunkt liegt auf dem Recht der Energiefachplanung, den Neuerungen des EEG 2014 und des Energieeffizienzrechts. Es werden die aktuellen rechtlichen und rechtspolitischen Entwicklungen sowie erforderliche Grundlagen erörtert. Der Kurs vermittelt zugleich die notwendigen Kenntnisse zur rechtlichen Betreuung von Infrastrukturvorhaben, Erneuerbare-Energien-Anlagen sowie Maßnahmen im Bereich der Energieeffizienz. Alle Dozentinnen und Dozenten sind in auf ihrem Gebiet führenden Kanzleien, in Bundesministerien oder wissenschaftlich tätig und können somit neben der juristischen auch die tatsächliche Bedeutung der Rechtsgebiete aus verschiedenen Perspektiven fundiert vermitteln. Der Kurs wendet sich an Berufsträgerinnen und -träger aus der Rechtspraxis, Wirtschaft und Verwaltung, die ihr Wissen erweitern und vertiefen wollen. Berufsanfängerinnen und -anfängern bietet er die Möglichkeit, in komprimierter Form ein Rechtsgebiet zu erschließen, das immer mehr an Bedeutung gewinnt. Auch Studentinnen und Studenten sowie Rechtsreferendarinnen und -referendare können mit der Absolvierung des Lehrgangs eine besondere Qualifikation erwerben.

zum Zertifikatslehrgang "Infrastruktur- und Energierecht"

Summer Course International Taxation

Jedes Jahr im Juli veranstaltet das Institut für Steuerrecht an der Universität Münster (Prof. Dr. Joachim Englisch) in Kooperation mit mehreren internationalen Sozietäten den einwöchigen Summer Course „International Taxation“, der in englischer Sprache abgehalten wird. Der Summer Course ist gegliedert in eine "Introductory Session" und eine "Advanced Session". In der "Introductory Session" sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Grundlagen des Internationalen Steuerrechts vertraut gemacht werden, während in der "Advanced Session" einzelne Aspekte aus dem Internationalen Steuerrecht vertieft behandelt werden. Beide Kurseinheiten werden von renommierten Praktikern sowie führenden Steuerrechtlern aus dem In- und Ausland gehalten.

zum Summer Course International Taxation